Übungsleiterschulung

Seit Januar 2019 gibt es das ATP in zwei Varianten: Ergänzend zu dem zwölfwöchigen Präventionskurs, das inaktive ältere Menschen für einen bewegungsaktiveren Lebensstil sensibilisieren soll, wurde das Dauerangebot „Alltag in Bewegung“ entwickelt, das sich als fortlaufendes Angebot an den Kurs anschließen soll.

Für beide Varianten werden entsprechende Einweisungsveranstaltungen angeboten.

Das standardisierte Präventionskursprogramm „ATP – Ganzkörperkräftigungsprogramm mit Alltagsbezug“ für ÜL-B:

Teilnahmevoraussetzung: 2. Lizenzstufe „Sport in der Prävention“ oder eine professionelle Ausbildung (Sportwissenschaftler, Physiotherapeuten, Sport- und Gymnastiklehrer und gleichwertige Ausbildungen) mit nachweislich gesundheitsorientierter Ausrichtung.

Die Schulung umfasst 8 Lerneinheiten (LE) und vermittelt allgemeine Grundlagen zum Programm „Älter werden in Balance“ und kursspezifische Inhalte zur Umsetzung des ATP. Die Teilnehmenden erhalten ein umfangreiches Kursleitermanual und werden auf das ATP-Dauerangebot hingewiesen.

Abschließend erhalten die geschulten Kursleiter ein Zertifikat, das Sie zur Durchführung der Kurse legitimiert.

(Angaben ohne Gewähr)

Datum Ort Veranstalter Bundesland Anmeldung
13.04.2019StuttgartSchwäbischer Turner-Bund e.V.Baden-Württemberg
30.06.2019Kulmbach-ZiegelhüttenBay. Landes-Sportverband e.V. Sportbezirk OberfrankenBayern

www.blsv-qualinet.de, Veranstaltungs-Nr. 104FB1019

07.07.2019Bergisch GladbachRheinischer Turnerbund e.V.Nordrhein-Westfalen
31.08.2019CuxhafenTurnkreis CuxhavenNiedersachsen
21.09.2019KoblenzTurnverband MittelrheinRheinland-Pfalz
28.09.2019StuttgartSchwäbischer Turner-Bund e.V.Baden-Württemberg
28.09.2019RegensburgBay. Landes-Sportverband e.V. Sportkreis RegensburgBayernwww.blsv-qualinet.de, Veranstaltungs-Nr. 10301FB0219
26.10.2019BraunshausenSaarländischer Turnerbund e.V.Saarland

„Alltag in Bewegung – Das Dauerangebot zum ATP“  für ÜL-C:

Teilnahmevoraussetzung: 1. Lizenzstufe und Erfahrung im Umgang mit Älteren.

Die Schulung umfasst 8 Lerneinheiten (LE) und vermittelt allgemeine Grundlagen zum Programm „Älter werden in Balance“, Grundidee und Ziele des Präventionskursprogramms sowie zahlreiche Tipps zur Umsetzung eines ATP-Dauerangebots „Alltag in Bewegung“. Die Übungsleitenden erhalten neben einem Handbuch mit zahlreichen Tipps zur Überführung eines ATP-Kurses in ein Dauerangebot auch einen großen Übungspool, mit dem zahlreiche Stundenbilder eigenständig entwickelt werden können.

Abschließend erhalten die Übungsleitenden eine Teilnahmebescheinigung und die Befähigung, das ATP-Dauerangebot „Alltag in Bewegung“ durchführen zu dürfen.

(Angaben ohne Gewähr)

Datum Ort Veranstalter Bundesland Anmeldung
26.10.2019ErfurtThüringer TurnverbandThüringen