Herz- Kreislaufgesundheit

Herz-Kreislauferkrankungen sind in Deutschland noch immer die häufigste Todesursache. Expertinnen und Experten gehen davon aus, dass durch vorbeugende Maßnahmen und die Vermeidung von Risikofaktoren bis zu 80 % der Sterbefälle an Herz-Kreislauferkrankungen zu verhindern sind. Im Männergesundheitsportal finden Sie qualitätsgesicherte und verlässliche Informationen, wie Herz-Kreislauferkrankungen entstehen und wie Sie diesen aktiv vorbeugen können.

Doch auch wenn Sie bereits erkrankt sind, ist es nicht zu spät, um zu Ihrer Herzgesundheit beizutragen. Sie können damit verhindern, dass die Erkrankung fortschreitet und Ihre Lebensqualität verbessern. Eine wichtige Botschaft für das Gesundheitsverhalten von Männern: Es lohnt sich! Im Männergesundheitsportal erfahren Sie unter anderem wie Herz-Kreislauferkrankungen behan­delt werden und wie eine Rehabilitations­maßnahme abläuft, wenn Sie beispielsweise einen Herzinfarkt erlitten haben oder wenn Sie sich einer Operation am Herzen unterziehen mussten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.maennergesundheitsportal.de/themen/herz-kreislaufgesundheit/