Themenheft des Bundesgesundheitsblatts zu Präventionspotenzialen in stationären Pflegeeinrichtungen

Die März-Ausgabe des Bundes­gesund­heits­blatts nimmt das Potenzial von Prävention und Gesund­heits­för­derung in der stationären Pflege in den Blick und stellt exemplarisch das Lübecker Modell Bewegungs­welten einschließlich der Ergebnisse der begleitenden wissen­­schaftlichen Evaluation vor. Aus unterschiedlichen Perspek­tiven werden die Themen Gesundheit im hohen Alter, Gesund­heits­för­derung in der stationären Pflege sowie Weiterentwicklung und Qualitätsdarstellung im Kontext Pflege beleuchtet. Die Einzel­artikel sind auf der Webseite des Springer-Verlags kosten­frei abrufbar.

Zur Ausgabe

© Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung