Aktuelles

"Älter werden in Balance" als Programm zur Bewegungsförderung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung beruht auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse. An dieser Stelle informieren wir Sie über Neuigkeiten zum AlltagsTrainingsProgramm sowie zum Lübecker Modell Bewegungswelten. Außerdem erfahren Sie hier alles über anstehende Aktionen, geplante Veranstaltungen des Programms "Älter werden in Balance", neue Bewegungsvideos und spannende Informationen zum Thema Bewegung.

Die Menschen in Deutschland werden so alt wie nie zuvor. Um die Mobilität und Selbstständigkeit der älteren Menschen aufrechtzuerhalten, ist es...

Weiterlesen

Lange haben Experten daran gezweifelt: In manchen Ländern könnte die Lebenserwartung bis 2030 auf 90 Jahre steigen.

Weiterlesen

So leicht können Sie unsere Bewegungsübungen in Ihren Alltag integrieren. Mit Hilfe dieser Anregungen von „Älter werden in Balance“ können Sie einen...

Weiterlesen

Bereits etwas Bewegung zahlt sich aus, so eine Studie von Sport­wissenschaft­lern der britischen Uni Loughborough über knapp 20 Jahre mit rund 63 600...

Weiterlesen

Beim Fachforum „Sport der Älteren“ am 3. Februar in Köln wurden der LSB NRW sowie der Deutsche Turner-Bund mit dem Siegel SPORT PRO GESUNDHEIT für das...

Weiterlesen

Bereits ein bis zwei Trainingseinheiten pro Woche können australischen Forschern zufolge unser Erkrankungsrisiko signifikant verringern.  
Einer Studie...

Weiterlesen

Im Dezember 2015 waren in Deutschland 2,86 Millionen Menschen pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI). Wie das Statistische...

Weiterlesen

Sehschwierigkeiten im Alter können ein Problem für die ganze Gesundheit werden, da sie die körperliche Aktivität negativ beeinflussen. Sehprobleme...

Weiterlesen

Kuopio – Männer, die vier- bis siebenmal pro Woche in die Sauna gehen, verringern ihr Risiko, an Demenz zu erkranken. Eine Beobachtungsstudie in...

Weiterlesen

Glatte Gehwege erhöhen für jeden das Unfallrisiko. Doch für ältere Menschen ist die Sturzgefahr oft noch größer. Was sie deshalb zu beachten haben,...

Weiterlesen